2005

Bengalkatze Chayenne hat ein Küken adoptiert

Während wir auf der Equitana waren ist in der Brutmaschine ein einzelnes Küken geschlüpft. Chayenne hat von oben durch die Scheibe geschaut und miaut und das Küken hat Chayenne als Mutter gesehen. Seitdem schreit das Küken ganz fürchterlich, wenn Chayenne sich entfernt. Chayenne muss vor dem Käfig schlafen und wenn sie sich auch nur  kurz entfernt (Toilette, fressen), beginnt ein Tschip-Konzert.

So hat Chayenne schon vor der Geschlechtsreife ihre Mutterqualitäten unter Beweis gestellt. :-))

 

 

 

 

Unsere Bengalkatze Chayenne mit "Ihrem" Küken

2008

Bengalkatze Chayenne hat drei Adoptivkinder

25.03.2008 Das Meerschweinchen von Michelle hat Junge bekommen und hatte keine Milch für diese.  Leider haben die Kleinen mit der Flasche nicht zugenommen und wir dachten schon, wir können sie nicht retten. Beim füttern hat unsere Bengalkatze Chay interessiert zugeschaut und nicht gefaucht. Wir haben ihr daraufhin die drei Meerschweinchen für ein paar Tage anvertraut. Chay hat die drei sofort adoptiert und passt auf sie genauso auf, wie auf ihre fünf Bengalkitten.

Somit hat Chayenne jetzt acht Kinder. ;-)  

 

++++++++++++++++

Bengalkatze & Meerschweinchen: Die drei Meeries dürfen sogar Chays Milch trinken.
Top

Bengalkatzen-Zucht Al Janna – Anja & Michelle Patz - Dillenburg - Info@Bengal24.de - Tel.: 02771/320250  | Bengalkatze, Bengalkatzen, Bengal Katze, Bengalkater, Bengalen, Bengalkatzenzüchter, Bengalkitten